Wohnhaus für Menschen mit Behinderung.

  • Gesundheit
  • Wohnen

Das neue, aus insgesamt drei Geschossen bestehende und für Menschen mit und ohne Behinderung konzipierte Wohnhaus ist Teil des sich am Inklusionsgedanken orientierenden Neubaugebiets „Pfärricher Straße“ in der Gemeinde Amtzell.

Insgesamt bietet es Platz für 18 Bewohner, verteilt auf 3 Wohngemeinschaften und 2 Einzel-Appartements.

Darüber hinaus beherbergt das Gebäude, als wesentlicher Bestandteil des Quartiers zusätzlich eine Arztpraxis und einen Quartierstreffpunkt mit einem kleinen öffentlichen Platz, welcher als Begegnungsort für das gesamte Neubaugebiet vorgesehen ist.

Die Anforderungen nach KfW 40 werden eingehalten und dank einem ausgeklügelten Tragsystem (Stützensystem) ist das Gebäude auch bei eventuellen baulichen Änderungen in der Zukunft maximal flexibel gestaltet.

Leistungen

  • LPH6 - Ausschreibung
  • LPH7 - Vergabe
  • LPH8 - Bauleitung
  • LPH9 - Objektbetreuung

Ort

Amtzell

Bauherr

Stiftung Liebenau

Architekt

Planungsbüro Ernst, Stuttgart

Bruttorauminhalt

5.440 m³

Bruttogeschossfläche

1.320 m²

Baukosten

2,7 Mio. €

Fertigstellungsdatum

2020